Über uns

Ü

PlayCrits ist ein junges, unabhängiges Team aus Spiele- und Entertainmentbegeisterten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben die Gedanken, Meinungen und Geschichten hinter Spielen, Filmen und Serien in Worte zu fassen. PlayCrits und das Radio InGame beleuchtet Themen der Branche wie kein Zweiter. Mit Enthusiasmus und einer gehörigen Portion Spaß reden wir über kleine und große Themen, die uns beschäftigen und euch interessieren.

PlayCrits entstand am 7. Juli 2009 im Rahmen eines Fanprojekts des bekannten MMORPGs Fly For Fun. Unter dem damaligen Namen ThreeWarriors verkörperte das Team hinter dem ehemaligen Gildennamen die Community eines der damals angesagtesten Asia-Grinders.

Am 29. September 2014 wurde ThreeWarriors zu PlayCrits, einer unabhängigen und hobbygeführten Nachrichtenplattform zur Welt der Videospiele. Wir entwickelten uns stetig weiter, schafften neue Formate, ergänzten uns mit Serien und Filmen. Bekannte Formate wie Cosplay – Mehr als nur verkleiden, Dirk’s Daddel Dungeon, Hoax und Flo’s Top Serie schufen Meilensteine in der Geschichte von PlayCrits und machten uns zu dem, was wir heute sind.

Mit der erstmaligen Veröffentlichung des Radio InGame Podcast am 20. März 2017 legten wir den Grundstein für die weitere Zukunft von PlayCrits. Am 3. März 2018, rund ein Jahr später, schlossen wir mit der vorangegangenen Geschichte von PlayCrits ab und ließen die Nachrichten hinter uns. Fortan konzentrieren wir uns auf die Produktion von innovativen, anregenden und unterhaltenden Podcasts, die wir mit viel Liebe und Enthusiasmus aufnehmen.