Ein Ende ist immer schwer, ein Anfang aber auch

E

Huch? Was ist denn hier passiert? Das mag sich der ein oder andere nun vielleicht fragen und wir möchten an dieser Stelle mit dieser und ein paar anderen Fragen aufräumen.

Wir müssen uns ganz offen zugestehen, dass PlayCrits lange nicht mehr das ist, was wir, das Team, uns einmal vorgestellt haben. Viele von uns gehen noch anderen Hobbys nach und sind durch Schule und Beruf ohnehin ausgelastet.

Wir haben immer sehr viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt und das bleibt natürlich auch so. Unsere Strategie anspruchsvolle Nachrichten und Kolumnen an euch, unsere Leser, zu bringen war aber nicht immer ganz durchdacht. Wir haben in den letzten Monaten viel Spaß daran gefunden unsere geschriebenen Texte in Audioform wiederzugeben. In unterschiedlichsten Podcastreihen blickten wir auf Themen, die uns interessieren und uns ansprechen. Sei es eine spannende Serie, ein Film oder unser Lieblingsthema: Spiele.

Wir möchten in Zukunft an genau dieser Stelle ansetzen und auf all das drumherum verzichten. Wir produzieren zukünftig weiterhin spannende und liebevolle Podcasts, schieben Nachrichten aber beiseite. Mit dieser mehr oder weniger Komplettänderung müssen wir Tschüß sagen zu zahlreichen Formaten, die wir so liebten. Es fällt uns nicht leicht unsere Babys aufzugeben, aber so ist diese Entscheidung gefallen. Natürlich gibt es hin und wieder mal den ein oder anderen Text von uns, allerdings nicht mehr in der bekannten Form. In diesem Zuge verabschieden wir uns von den großartigen Cosplayern, die uns in unserer Cosplay – Mehr als nur verkleiden Serie so wunderbar unterstützt haben und uns aus ihrem Leben erzählten. Tschüß sagen wir auch zu Hoax, unserem Satireportal in der Welt der Videospiele. Du warst ein mieser Lügner, aber wir mochten dich sehr. Ebenfalls sagen wir Ciao zu der schönsten und intensivsten Reihe unserer Seite: Dirks Daddel Dungeon. Du warst der Inbegriff des Retros. Egal ob alte Konsolen, wiederbelebte Spieleserien oder aktuelles aus dem Fundus von Dirk. Du warst toll, Daddel Dungeon! Weichen tun auch unsere Nieschenserien der Editors in Review Reihe, die wir zum Ende eines Jahres veröffentlichten sowie Flo`s Kampf der Universen. Gleichzeitig sagen wir Tschüß zu Flos Top Serie, die nicht ohne Grund eines unser meist geklickten Serien war. Flos Listungen waren mitunter dramatisch, informativ und kritisch, aber auch voller Enthusiasmus jedem einzelnen Titel gegenüber. Wer hier nicht das richtige Spiel gefunden hat, hat einfach etwas falsch gemacht.

Es gibt einen Abschied, der uns immens schwer fällt. Zukünftig verzichten wir auf jede Art der Bewertungen und Kritiken. Unsere Review haben uns immer unglaublich viel Spaß gemacht. Sie waren nicht immer professionell oder der Branche entsprechend, spiegelten unsere Meinung aber immer 1 zu 1 wieder. Wir möchten uns an dieser Stelle für die zahlreichen Partnerschaften und Zusammenarbeiten bei all den großartigen Entwicklern und Publishern bedanken, die uns über die Jahre begleitet haben. Insbesonderen möchten wir den Kollegen von Headup Games danken, es war uns eine Ehre!

Wir bedanken uns außerdem bei CloseUp für die wundervolle Zusammenarbeit bei Gewinnspielen und der Bereitstellung von Materialien. Das war einsame Spitze!

Zu guter Letzt möchten wir allen Lesern, Interessierten und Freunden danken, die uns auf unserem Weg begleitet und unterstützt haben. Ohne euch wären wir nicht das, was wir jetzt sind. Wir könnten uns niemand Besseren an unserer Seite wünschen.

Wir hören uns im Cast!

 

euer PlayCrits Team