Hallo Cosplayer/in!

Danke, dass du dich für unsere Serie Cosplay – Mehr als nur verkleiden interessierst. Schon in der Vergangenheit haben wir diese Artikelserie mit viel Erfolg geführt und wollen den Weg nun weiter gehen. Du, als begeisterte/r Cosplayer/in, bist dabei der Mittelpunkt unseres Vorhabens. Wir wollen dich, deine Projekte und Leidenschaften in einen Text verwandeln und interessierten Lesern zur Verfügung stellen.

Das gesamte Projekt ist für dich, und auch für uns, mit keinen Kosten verbunden. Es benötigt nur etwas Zeit um Artikel und Informationen zu erarbeiten. Wir zielen darauf dich, als Künstler, vorzustellen und dem Leser die Faszination Cosplay näher zu bringen.

Jede Folge der Serie behandelt einen Cosplayer oder eine Cosplayerin. Bis zur Einstellung des Projektes im Spätjahr 2015 haben wir uns Zeit für acht Cosplayerinnen genommen, die wir in Form von spannenden Texten vorgestellt haben.

Ab sofort wollen wir hier anknüpfen und die Serie neu aufleben lassen, aber mit einem etwas anderen Konzept. Der Beginn jeder Folge behandelt ein kurzes Interview, das wir sowohl in Textform (z.B. über Facebook) oder im persöhnichen Gespräch via Teamspeak führen können. Wir stellen dir einige Fragen zu deinem Hobby (oder vielleicht sogar Beruf?) und beleuchten dich als Cosplayer/in und Person ganz direkt. Wir verstehen unsere Serie als Quelle für Inspiration und Kreativität. Erwarte also keine kniffligen Fragen, uns interessiert deine Leidenschaft für die Verkleidung.

Im zweiten Teil bist du gefragt. Hier hast du die Möglichkeiten deinen Gedanken Worte zu geben. Wir stellen dir eine komplette Seite zur Verfügung, die du mit beliebig viel Text füllen kannst. Wir machen dir keine Vorgabe zum Thema. Du könntest Arbeitsschritte beschreiben, Geschichten von Conventions erzählen oder näher auf einen Charakter eingehen. Vielleicht findest du auch etwas ganz anderes, das du niederschreiben möchtest.

Am Ende eines jeden Artikels verlinken wir dich mit einen persöhnlichen Profilen, wie Facebook, Twitter, DevianArt oder YouTube.

Der gesamte Artikel wird von uns dann sorgfältig aufarbeitet und formatiert, sodass wir einen lesbaren und ansprechenden Edit erzeugen. Gleichzeitig spicken wir deinen Artikeln mit Bildern von dir. Alle Rechte an diesen Bildern behältst du oder der Fotograf natürlich. Wir brauchen nur das Material und die Erlaubnis diese im Rahmen der Serie benutzen zu dürfen. Über Videos freuen wir uns selbstverständlich auch.

Ich hoffe wir haben dein Interesse geweckt und freuen uns über dein Feedback!

Viele Grüße

dein PlayCrits Team

 

Du erreichst uns direkt über Facebook oder per E-Mail an info@playcrits.de