Ubisoft bringt die nächste Welle an Spielen mit ihrer Pressekonferenz und dabei gab es auch einige Überraschungen, positive wie auch negative. Doch das muss jeder für sich selbst entscheiden. Hier ist jedoch unsere Zusammenfassung zur E3 Pressekonferenz von Ubisoft.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle

Wenn die Rabbids auf Mario treffen dürfte das zu Chaos führen und so sah es dann auch aus. In einem an XCOM angehauchtem Taktik-Kampfsystem, dürft ihr Mario und seine Freunde steuern, sowie die Rabbids.

Erscheinen wird Mario + Rabbids: Kingdom Battle für Nintendo Switch am 29. August.

 

Assassin’s Creed: Origins

Zum nächsten AC haben wir bereits bei Microsoft einiges gesehen. Bei Ubisoft legen sie lediglich mit einem Trailer nach.

Erscheinen wird Assassin’s Creed: Origins für Xbox One, Playstation 4 und PC am 27. Oktober.

 

The Crew 2

In The Crew 2 wird der Fuhrpark nicht nur um neue Autos erweitert, sondern auch um Flugzeuge und Motorbote. Neben einem Trailer gab es auch Gameplay zu sehen.

Erscheinen wird The Crew 2 für Xbox One, Playstation 4 und PC im Frühjahr 2018.

 

South Park: The Fractured But Whole

Ein zweiminütiger Trailer wurde zu South Park vorgestellt und der haut nicht nur mal wieder richtig auf die Kacke, sondern sieht auch erneut ziemlich amüsant aus. Elf Minuten an Gameplay gibt es hier.

Erscheinen wird South Park: The Fractured But Whole für Xbox One, Playstation 4 und PC am 17. Oktober.

 

Transference

Frodo-Darsteller Elijah Wood macht ein VR-Spiel. Klar, wieso auch nicht. Allerdings muss man dazu sagen, dass es kein reiner VR-Titel wird, denn es wird auch für normale Konsolen und den PC erscheinen. Viel kann man dazu aber selbst nach dem Trailer nicht dazu sagen.

Erscheinen wird Transference für Playstation VR, Playstation 4, Oculus Rift, HTC Vice, PC und Xbox One.

 

Just Dance 2018

Was bei EA die Sportspiele sind, ist bei Ubisoft Just Dance. Wie alle Jahre wieder wird es auch wieder ein neues Just Dance geben und wieder ist es auf der Bühne von Ubisoft. Immerhin gab es Livemusik, was ja ganz nett ist, selbst wenn man die Musik vielleicht nicht mag.

Erscheinen wird Just Dance 2018 im Oktober.

 

South Park: Phone Destroyer

Ein neues Mobile-Spiel wurde zu South Park angekündigt. Hierbei handelt es sich um ein Kartenrollenspiel. Wann es erscheint ist noch unklar.

 

Skull & Bones

Eine weitere Neuankündigung war das Piraten-PVP-Spiel. Darin steuert ihr in der Manier von Assassin’s Creed 4: Black Flag euer Schiff im indischen Ozean. Gespielt wird das Spiel dabei in fünfer Teams, also handelt es sich um ein 5vs5-Spiel. Ob es auch kleinere Modi oder größere gibt ist derzeit unbekannt. Gameplay gibt es hier.

Erscheinen soll Skull & Bones für Xbox One, Playstation 4 und PC im Herbst 2018.

 

Star Link: Battle for Atlas

Wenn No Man’s Sky auf Skylinders trifft könnte man mit dem Kopf schütteln oder es einfach zulassen. Fakt ist, Star Link: Battle for Atlas ist im Grunde genau das. Eine Mischung aus beidem. Das Spiel bietet das Atlas-Sonnensystem als Handlungsort und lässt euch sieben verschiedene Planeten bereisen.

Erscheinen soll Star Link: Battle for Atlas für Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Switch im Herbst 2018.

 

Steep: Road to the Olympics

Ein DLC zum Wintersport-Spiel Steep steht bevor. Dafür sicherte sich Ubisoft die Olympia Lizenz und bringt Steep nach Pyeongchang, Südkorea. Geplant ist die Erweiterung dabei rund ein Jahr nach dem Release von Steep.

Erscheinen soll Steep: Road to the Olympics für alle Plattformen für die auch Steep erschienen ist am 5. Dezember.

 

Far Cry 5

Far Cry 5 ist keine Überraschung mehr, da sich Ubisoft entschied das Spiel bereits vor der E3 anzukündigen. Unabhängig davon gibt es einen Trailer und drei Minuten an Gameplay. Viel Spaß.

Erscheinen soll Far Cry 5 für Playstation 4, Xbox One und PC am 27. Februar 2018.

 

Beyond Good and Evil 2

Kein Sequel sondern ein Prequel wird Beyond Good and Evil 2 werden. Nach über einem Jahrzehnt wird nun also doch ein neuer Teil erscheinen, dabei dürfte es doch anders als Teil 1 werden, da Ubisoft es als „spirituellen Nachfolger“ mit einem neuen Universum und Charakteren betitelt. Die Handlung des Spiels spielt dabei noch vor Jades Geburt im Sonnensystem Solar 3, indem Firmen regieren und Sklaven nutzen um Ressourcen abzubauen.

Wofür und wann es erscheint ist noch unklar.