Wie versprochen wurde am vergangenen Abend bei der Microsoft Pressekonferenz die Project Scorpio vollends enthüllt. Doch was gab es für Spiele abseits der Konsole? Das zeigen wir euch bei unserer Zusammenfassung.

Xbox One X

Vom Namen kann man halten was man will, bei den Specs kann man wohl eher weniger meckern. Die Xbox One X wird zum Start die stärkste Konsole der Welt sein und am 7. November 2017 für 499 US-Dollar, bei uns wohl 499 Euro, in die Läden kommen. Außerdem wurde die Abwärtskompatibilität von der original Xbox 1 angekündigt.

 

Forza Motorsport 7

Rennspiele waren schon immer sehr gut dafür geeignet, um die Grafikpower einer Konsole zeigen zu können. Microsoft hat dafür Forza Motorsport 7 angekündigt, dass nicht nur, wie die meisten Spiele bei der Pressekonferenz, für die Xbox One X optimiert wurde, sondern auch mit mehr als 700 Fahrzeugen einen riesigen Fuhrpark liefern wird.

Erscheinen wird Forza Motorsport 7 am 3. Oktober für Xbox One und Windows 10 und ab 7. November dann auch in optimierter Fassung für Xbox One X.

 

Metro: Exodus

Als Überraschung kann man durchaus die Enthüllung von Metro: Exodus betiteln. Der düstere Ego-Shooter zeigt seine Grafikpracht in 4K und bittet eine offene Spielwelt.

Erscheinen wird Metro: Exodus im kommenden Jahr für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

Assassin’s Creed: Origins

Wolltet ihr schon immer wissen wie die Assassinen entstanden? In Assassin’s Creed: Origins erfahrt ihr diese, was man bei dem Namen auch erwarten sollte. Dabei geht es wie bereits lange im Vorfeld verraten nach Ägypten zur Zeit der Römer.

Erscheinen wird Assassin’s Creed: Origins für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

PlayerUnkown’s Battleground

Der PC-Hit kommt nun auch exklusiv für Konsolen auf die Xbox One und soll in diesem Jahr noch dafür erscheinen.

 

Deep Rock Galactic

Im Koop Ego-Shooter steuert ihr Weltraum Zwerge die, wie sollte es bei Zwergen anders sein, eine ganze Menge graben dürfen. Doch das All bietet natürlich auch gefahren, vor denen man sich schützen sollte.

Erscheinen wird Deep Rock Galactic für Xbox One und PC.

 

State of Decay 2

Fast fünf Minuten dauert der Trailer zu State of Decay 2 und soll natürlich den Vorgänger in allen Bereichen übertreffen. In der Zombieverseuchten Welt kommt es auf das Überleben an, doch alleine wird das nicht funktionieren und deshalb braucht ihr Partner, die euch helfen diese Welt zu überleben.

Erscheinen wird State of Decay im Frühling 2018 für Xbox One und PC.

 

The Darwin Project

In einer verschneiten Gegend kämpft ihr in diesem Battle Royal-Spiel ums Überleben. Dabei stehen euch verschiedene Charaktere zu Verfügung, die unterschiedliche Fähigkeiten besitzen.

Erscheint für Xbox One und Windows 10.

 

Minecraft

Minecraft in 4K? Klar, wieso auch nicht, doch ob sich das bei dem Grafikstil lohnt? Na ja, dafür hat Mojang aber auch ein neues Grafikpack angekündigt, dass Minecraft doch um einiges hübscher auf Konsolen machen wird. Auf dem PC gibt es diese ja bereits durch Mods. Zudem wurd Cross-Play angekündigt.

 

Dragon Ball FighterZ

Lust auf ein 2D-Prüggelspiel von Dragon Ball? Dann dürfte Dragon Ball FighterZ mit seinen 3D-Modellen in der 2D-Ansicht was für euch sein. Worauf wartet ihr noch? Schlagt euch mit Son Goku, Freezer und Co. gegenseitig schön auf die Fresse.

Erscheinen wird Dragon Ball FighterZ für Xbox One, Playstation 4 und PC im Frühjahr 2018.

 

Black Desert

Das koreanische MMO kommt nach seinem PC-Release nun exklusiv für Konsolen auch auf die Xbox One, dass das Spiel grafisch dabei immer noch fantastisch aussieht beweist der veröffentlichte Trailer zur Ankündigung. Wer etwas mit actionbasierten Sandbox-MMOs anfangen kann, sollte durchaus  einmal einen Blick auf das Spiel werfen.

Erscheint für die Xbox One, eine Veröffentlichung auf dem PC hatte es bereits.

 

The Last Night

Ein paar Blade Runner-Gefühle gefällig? Dann ist The Last Night das perfekte Spiel. Dieses sehr schöne 2D Cyberpunk-Spiel sieht nicht nur verdammt schick aus, wenn man etwas für Pixelstil erübrigen kann, sondern bietet euch auch Infiltrationsgameplay.

Erscheinen wird The Last Night für Xbox One und Windows 10.

 

The Artful Escape

Wie wäre es mit einem kleinen LSD-Trip? Egal wie eure Antwort ausfällt lässt euch The Artful Escape mit einer E-Gitarre durch eine knallbunte 2D-Spielwelt laufen.

Erscheinen wird The Artful Escape für Xbox One und Windows 10.

 

Code Vein

Das Dark Souls im Animestil kommt nicht nur für Playstation 4, sondern auch für Xbox One und PC. Der neue Trailer könnt ihr weiter unten ansehen.

Erscheinen wird Code Vein für PC, Playstation 4 und Xbox One im kommenden Jahr.

 

Sea of Thieves

Nicht zum ersten, aber voraussichtlich zum letzten Mal sehen wir Sea of Thieves  auf der E3, bevor es veröffentlicht wird. Mit fast zehn Minuten Gameplay wird Rare’s neues Spiel gezeigt und deutet am Ende daraufhin, dass wir das Piratenabenteuer im Frühjahr 2018 erwarten dürfen.

Erscheinen wird Sea of Thieves für Xbox One und Windows im Frühjahr 2018.

 

Tacoma

Die Gone Home-Macher sind erneut auf der E3 und zeigen neues, wenn auch nur sehr wenig, zu Tacoma. Lange müssen wir aber auf mehr Tacoma ohnehin nicht warten, erscheint es doch bereits am 2. August.

Erscheinen wird Tacoma für Xbox One und Windows 10 am 2. August.

 

Super Lucky’s Tale

Wie wäre es mit einem neuen quetschbunten 3D Plattformer? Super Lucky’s Tale ist nicht nur bunt, sondern auch zuckersüß, also Kinder Vorsicht vor Karies.

Erscheinen wird Super Lucky’s Tale am 7. November für Xbox One und Windows 10.

 

Cuphead

Sehr lange mussten Interessenten auf einen Release Termin für Cuphead warten, doch das Warten hat bald ein Ende, denn das nach klassischen Cartoons aussehende Spiel erscheint am 29. September. Na dann prost!

Erscheinen wird Cuphead für Xbox One und Windows 10 am 29. September.

 

Crackdown 3

Terry Crews macht alles besser. Das beweisen nicht nur die Werbespots mit ihm von Old Spice, sondern auch die Cop-Comedy-Serie Brooklyn Nine-Nine. In Crackdown 3 ist Terry Crews dann zwar doch nicht drin, aber er bewirbt es wenigstens auf seine bekannte charismatische Art und Weise. Wirklich viel muss man zu Crackdown 3 nach drei Jahren, seitdem ist es angekündigt, nicht mehr sagen. Außer: Explosion!

Erscheinen wird Crackdown 3 für Xbox One und Windows 10 am 7. November.

 

ID@Xbox

Auch dieses Jahr zeigt Microsoft wieder einen Zusammenschnitt von einigen hervorgehobenen Indie-Titeln, die auf der Xbox One und Windows 10 veröffentlicht werden. Darunter sind unter anderem: Fable Fortune, Path of Exile, Conan Exiles, Shift und Observer. Den knapp zweiminütigen Zusammenschnitt sehr ihr gleich hier unten. Doch wo war eigentlich Below?

 

Ashen

Düster und ziemlich hart soll Ashen werden und der neue Trailer fängt beides sehr gut ein. Wann es erscheint steht aber immer noch nicht fest.

Erscheinen wird Ashen für Xbox One und Windows 10.

 

Life is Strange: Before the Storm

Das Prequel zu Life is Strange ist Wirklichkeit und lässt uns als Chloe nach Arcadia Bay zurückkehren. Dort lernen wir in dem dreiteiligen Episodenspiel die Beziehung zwischen Chloe und Rachel kennen, dass das Prequel sehr emotional werden dürfte wissen Spieler von Life is Strange bereits.

Erscheinen wird die erste Episode von Life is Strange: Before the Storm am 31. August für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

Mittelerde: Schatten des Krieges

Die Fortsetzung von Mittelerde: Mordors Schatten war ebenfalls auf der Microsoft Bühne und zeigte knapp sieben Minuten an Gameplay. Darin seht ihr das überarbeitete Nemesis-System und den Beginn einer Erstürmung einer Festung.

Erscheinen wird Mittelerde: Schatten des Krieges für Xbox One, Playstation 4 und PC am 24. August.

 

Ori and the Will of Wisps

Im Vorfeld der E3 hab ich in einem Artikel geschrieben, dass ich sehr gerne Ori 2 hätte, ich es nur für relativ unwahrscheinlich halte, dass es angekündigt wird. Nun, ich wurde glücklicherweise eines besseren belehrt, denn Ori and the Will of Wisps wurde angekündigt. Grafisch ist es wie der Vorgänger eine Wucht und dank der Livemusik ist die Atmosphäre nochmal bedeutend höher.

Erscheinen wird Ori and the Will of Wisps für Xbox One und Windows 10.

 

Anthem

Als „one more thing“ kommt zum Schluss noch BioWare’s neue IP. Anthem bekommt knapp sieben Minuten an Gameplay spendiert und eines kann man schon mal sagen: Anthem sieht grafisch wirklich umwerfend aus, zumindest auf der Xbox One X, auf dies aufgezeichnet wurde. Anthem wird zwar ein Spiel im Stile von Destiny, aber wie BioWare bereits mitteilte, kann man das Spiel auch alleine Spielen.

Erscheinen soll Anthem im Herbst 2018 für Xbox One, Playstation 4 und PC.

 

Ganz am Ende gibt es noch eine Montage an Games.