Nach dem Ankündigungstrailer und den ersten Screenshots, gibt es zwölf Minuten Gameplay zu Darksiders 3. Darin schwingt Reiterin Wut ordentlich die Peitsche. Zusätzlich gibt es noch ein paar Informationen zur Spielwelt.

Von Darksiders 3 wurde erstmals Gameplay gezeigt, worin sich Reiterin Wut mit Sloth, Lord of the Flies anlegt. Auf dem Weg zu diesem Bossgegner muss kämpft sie sich durch eine verwüstete und überwucherte Umgebung. Die Spielwelt soll sich allgemein natürlicher anfühlen, nicht nur die Umgebungen sondern auch Gegner und Gegenstände die Wut finden kann. Zudem sollen alle Gebiete miteinander natürlich verknüpft sein und es soll keine Ladezeiten geben. Bereits bestätigte Gebiete werden eine Sumpflandschaft sein, sowie schwebende Wolkenkratzer und eine feurige Höhle.

Neben dem veröffentlichten Gameplay-Material, gibt es noch einige neue Screenshots.

Darksiders 3 erscheint 2018 für Playstation 4, Xbox One und PC.