Auf der Star Wars Celebration gibt es nicht nur neues zu Episode 8, Büchern oder Rebels auch Star Wars: Battlefront 2 bekommen seinen Platz an der Sonne. Erste Infos und der Trailer in voller Länge sind jetzt veröffentlicht worden.

Der Trailer zu Star Wars: Battlefront 2 ist da! Dieser bringt erste Infos zur Singleplayer Kampagne. In dieser spielen wir Iden Versio, die Anführerin des Inferno Squads, eine Eliteeinheit des Imperiums. Wie man durch den Trailer erfährt hat sie die Zerstörung des zweiten Todessterns auf Endor miterlebt und schwört nun auf bittere Rache. In der Kampagne wird es neben Bodeneinsätzen auch zu Weltraumschlachten kommen und Iden Versio wird auch auf Luke Skywalker treffen. Laut Lucasfilm wird die Kampagne im übrigen kanonisch sein.

Des Weiteren wird Battlefront 2 natürlich auch einen umfassenden Multiplayer bieten. Mit Helden, Planeten, Waffen und Fahrzeugen von allen drei Epochen, Weltraumschlachten wird es dieses Mal ebenfalls geben. Die Helden werden im übrigen überarbeitet und sollen mehr Präsenz auf den Schlachtfeldern haben. Statt Power-Ups sollen die Helden und Fahrzeuge jetzt Dinge sein, die man freischalten kann. Außerdem soll es wieder Klassen geben, wie vor dem Reboot, und Waffen können nach eigenen belieben individualisiert werden.

Einen Season Pass soll Battlefront 2 nicht erhalten. Da man, laut EA, die Community nicht aufspalten möchte.

Star Wars: Battlefront 2 erscheint am 17. November für Playstation 4, Xbox One und PC.

Meine Meinung:

Eine imperiale Elitesoldatin zu spielen? Check. Schon mal sehr schön, dass man dieses mal nicht die „Guten“ spielt, sondern auch mal die andere Seite sieht. Der Multiplayer scheint dem Prinzip größer, schöner und besser zu folgen. Scheint aufzugehen und dass die Klassen zurückkehren finde ich schon einmal sehr lobenswert. Ich freue mich drauf.