Nach der plötzlichen Einstellung von Scalebound musste ich meine Rangliste überdenken. Tatsächlich wurde sie sogar über Scalebound hinaus noch mehrfach geändert. Anders als bei Flo habe ich das Jahr 2016 als ein sehr enttäuschendes Jahr wahrgenommen, was größtenteils wohl an Mafia 3 liegt, denn ich bin ein großer Fan des ersten Teils, muss jetzt aber mit ansehen, wie es mit jeder Fortsetzung bergab ging. Im Allgemeinen liegt diese Stimmung bei mir auch drohend über 2017, auch gerade weil ich so hohe Erwartungen an manche Titel habe.

Platz 5: God of War

Ich bin wahrlich kein Sony-Kind, aber wer kann zu Kratos schon nein sagen? Ich habe die PSP-Teile verschlungen, eins und zwei notgedungen auf der Vita gespielt und Teil drei auf einer geliehenen PS3. Ich liebe die God of War-Reihe und was ich bisher von dem neuen Teil gesehen habe schrie nur nach einem – mehr!


Platz 4: Yakuza

Da der Flo bei den Spielen des Jahres 2016 auch solche reingenommen hat, die schon eher erschienen sind, nehme ich mir bei meinem Platz 4 mal etwas größere Freiheit! Hier landen nämlich gleich drei Spiele, nämlich Yakuza Zero, Yakuza Kiwami und Yakuza 6. Warum? Weil sie alle in diesem Jahr erscheinen. Ich weiß zwar nicht was bei Sega und Sony los ist, da sie uns Yakuza 5 drei Jahre zu spät und nur als Download liefern und jetzt mal eben drei Yakuza Spiele in einem Jahr veröffentlichen! Bei Yakuza Zero handelt es sich um ein Prequel der im Jahre 1988 spielt, Yakuza Kiwami ist ein HD-Remake des ersten Teils, mit überarbeiteten Kampfsystem und mir Yakuza 6 kommt das erste reine PS4 Yakuza zu uns in den Westen. Gekauft! Alle drei!

 

Platz 3: Halo Wars 2

Ja, ich liebe Echtzeitstrategiespiele. Mit Command & Conquer und Warcraft bin ich groß geworden und sie haben meine ersten PC-Jahre versüßt und auch heute mag ich sie noch wie damals. Halo Wars 1 hat mich sehr an Command & Conquer erinnert und spielte sich auf der Xbox 360 fantastisch. Die Zwischensequenzen waren auf höchstem Niveau und die Grafik konnte sich für ein Strategiespiel mehr als sehen lassen. Leider war das Spiel kein großer Erfolg und auch das letzte Spiel der Ensemble Studios, die auch für Age of Empires verantwortlich waren.

Zum Glück wagt Microsoft einen zweiten Versuch und engagierte hierfür die hauseigenen 343 Industries und Creative Assambly, die die Total War-Reihe entwickeln. Bisher sieht alles was ich gesehen sehr gut aus und ich hoffe ins Geheim, dass Microsoft mit Halo Wars 2 die Echtzeitstrategie auf breiter Front auf den AAA-Markt zurückholt.

 

Platz 2: Mass Effect Andromeda

Ich liebe die Mass Effect-Reihe, dementsprechend hoch sind die Erwartungen. Dragon Age: Inquisition war nicht mein Ding, deswegen setze ich meine ganze Bioware-Hoffnung in dieses Spiel, denn ich liebe Science Fiction und BioWare!

 

Platz 1: Red Dead Redemption

Hab ich von hohen Erwartungen gesprochen? Rockstar, ich möchte nicht in eurer Haut stecken, denn ich fand GTA 5 genial, aber Red Dead Redemption noch drei Mal besser. Das ist mein Setting, das ist Zwei glorreiche Halunken (bester Western aller Zeiten) zum Mitspielen, das ist das perfekte Spiel! Rockstar, ich hab nur einen Wunsch, zeigt mir, dass es noch geiler geht, denn ich werde ein weiteres Mafia 3 bei diesem Spiel nicht verkraften.