Der zweite Cinematic-Trailer zu Mass Effect: Andromeda wurde veröffentlicht. Darin lernen wir den Anführer der Kett kennen, sehen Liam und Cora ohne ihre Helme und finden eine potenzielle neue Erde in der Andromeda-Galaxie.

Knapp zwei Monate dauert es noch, bis Mass Effect: Andromeda erscheinen wird und nun wurde der zweite Cinematic-Trailer veröffentlicht. Dieser stellt euch den Archon, der Anführer der Kett vor. Dieser sieht das Pathfinder-Team und die Ankömmlinge aus der Milchstraße als sichtliche Bedrohung.

Zudem sieht man die beiden anderen Menschen in eurem Team, Liam und Cora, zum ersten Mal ohne ihre Helme. Während Liam schwarz und einen Afro hat, ist Cora weiß und hat eine blonde Kurzhaarfrisur. Auch eure weiteren bekannten Begleiter, Peebee, Vetra und Drack werden gezeigt. Ebenso bekommt ihr euren Salarianer-Piloten näher zu Gesicht.

Das vierte Briefing Video wurde ebenfalls veröffentlicht und finden könnt ihr es hier.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Meine Meinung:

Mir gefällt der Trailer sehr gut, sehr viel besser als den ersten Cinematic-Trailer vom N7 Day. Dieser hat einen roten Faden; man lernt seinen Hauptgegner (vermutlich) kennen; sieht eine neue Alienrasse, die man bisher nur einmal im Hintergrund von einem Gameplay-Trailer gesehen hat; man weiß endlich wie Liam und Cora ohne Helme aussehen und natürlich brauchen wir keine Armee, denn wir haben ja einen Kroganer (Drack). Der Spruch war wirklich gut, was zeigt, dass auch Mass Effect: Andromeda Humor haben wird. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden, doch bitte BioWare zeigt uns mal 10-15 Minuten Gameplay oder macht einen Livestream wo ihr zum Beispiel mal die Charaktererstellung, das Crafting oder die Tempest genau zeigt. Ihr müsst mir nicht alles zeigen, das will ich auch nicht, denn schließlich geht es ja in dem Spiel auch um Erkundung, aber etwas mehr Gameplay (am Stück) wäre schon ganz nett.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge