Im Winter-DLC von Forza Horizon 3 bringt euch Entwickler Playground Games und Publisher Microsoft viel Schnee, ein neues Areal und neue Autos sowie jede Menge Action.

Der „Blizzard Mountain“-DLC wurde frisch angekündigt, allerdings schon weit vorher angedeutet. Wie der Name schon vermuten lässt bringt der DLC euch Schnee nach Forza Horizon 3. Nebenbei darf man sich auf neue Fahrzeuge, passend zum neuen Alpine-Gebiet, freuen. Diese sind:

–        2016 Ford GYMKHANA 9 Focus RS RX

–        1965 Ford F-100 Flareside Abatti Racing Trophy Truck

–        1975 Lancia Stratos HF Group 4

–        1985 Lancia Delta S4 Group B

–        2016 Nissan Titan Warrior Concept

–        2016 RJ Anderson #37 Polaris RZR-Rockstar Energy Pro 2 Truck

–        2016 Subaru #199 WRX STI VT15r Rally Car.

Ziel ist es der “King of the Mountain” zu werden und um das hinzubekommen, gibt es neue Renn-Events, sogar neue Renntypen. Diese hören auf die Namen „Hill Climb“, „Descent“ und „Blizzard“. Doch das neue Gebiet birgt mit seiner eisigen Temperaturen und extremen Wetterbedingungen auch insgesamt 50 neue Events und Herausforderungen. Auch die Löffelliste ist wieder mit am Start.

Der „Blizzard Mountain“-DLC erscheint am 13. Dezember 2016 und ist Teil des Season Pass, dieser kostet regulär 35 Euro. Ultimate Edition-Besitzer zahlen 25 Euro, allerdings nur noch bis zum Ende des Jahres, danach sind es auch 35 Euro.