Ich bin alt, oder wie ist es möglich, dass Mafia bereits 14 Jahre alt ist? Bereits 2002 erschien eine Perle meiner PC-Gamer Tage. Ein Videospiel über die Mafia in der Prohibitionszeit in den USA. Neben dem Wilden Westen gibt es wohl kaum ein so bekanntes Hollywoodszenario.

Während ich Grand Theft Auto 3 zwar beeindruckend fand, habe ich dort nie richtig ins Spiel gefunden. Bei Mafia war das auf Grund des Szenarios ganz anders. Sofort fühlte ich mich wohl, die Charaktere schienen direkt dem Film entsprungen zu sein und hielten mich bei der Stange. Auch die Stadt Lost Heaven, die an das New York der 1930er Jahre angelehnt wurde, und die unfassbar schönen Autos, unterstrichen den Film-Flair des Spiels. Auch technisch war Mafia für das Jahr 2002 herausragend.

Die Erzählweise ist ebenfalls einem Film entsprungen und zeigt ganz zu Beginn des Spiels wie sich der Protagonist Tommy Angelo mit einem Polizeibeamten trifft und er sich als Kronzeuge anbietet, wenn er eine neue Identität und Straffreiheit bekommt. Dann kommt eine Rückblende die Tommy als Taxifahrer zeigt, wie zwei Mafiosi Namens Pauli und Sam zu ihm ins Taxi springen, hier beginnt der Part des Spielers direkt mit einer Verfolgungsjagd, bei der wir die verfolgten sind.

maxresdefault

Bis heute finde ich die Story von Mafia super. Der Aufstieg von Tommy Angelo ist spannend, gut erzählt und begleitet von tollen Charakteren. Gerade für die Zeit in der Mafia erschienen ist, gab es kaum Videospiel-Handlungen du so nach an einem Hollywoodfilm waren. Selbst die deutsche Synchronisation kann punkten, da sie den Charakter Paulie mit der deutschen Stimme von Joe Pesci vertont haben, dem der Charakter nachempfunden ist.

Die Open World bot leider keine Vielfallt wie in GTA 3, jedoch konnte sie das in meinen Augen durch den 30er-Jahre-Flair wieder wettmachen.

Wenn ihr die PC-Version von Mafia 1 noch ans Laufen bekommt, dann lohnt sich der Besuch von Los Heaven bis heute, für alle, die auf gut erzählte Mafia-Filme stehen!

Über den Autor

Profilbild von Dirk Janssen

Zentrum des überflüssigen Wissen und Gamer der alten Schule!

Ähnliche Beiträge