Eine Familie in den Mittelpunkt zu stellen ist bei BioWare nicht ganz neu. Bereits in Dragon Age 2 war die Familie Hawke fest in der Geschichte verankert und wie Mac Walters, von BioWare, bekanntgab wird auch in Mass Effect: Andromeda die Familie Ryder wichtig.

In einem Interview mit PlayStation Access sprach Creative Director Mac Walters über die Mass Effect: Andromeda, von dem am gestrigen Abend neues Gameplay gezeigt wurde. Im weiteren Verlauf des Interviews, das ihr hier sehen könnt, bestätigte Walters die Existenz der Familie Ryder, der Familienname des Hauptcharakters, im Spiel.

Entscheidet man sich im Spiel den Mann zu wählen gibt es im Spiel auch seine Schwester, anders herum genauso. Außerdem ist ebenfalls nun klar wer der Mann in der N7 Rüstung ist, den man im ersten Teaser Trailer von der E3 2015 gesehen hat. Es ist der Vater, der somit ebenfalls im Spiel ist. Ob die Mutter auch dabei ist, ist jedoch hingegen noch unklar.

Mass Effect: Andromeda erscheint im Frühjahr 2017 für PC, Xbox One und Playstation 4.