Nicht weit von den Büros vom Entwickler ArenaNet auf der PAX West in Seattle, Washington, entfernt, bekamen die Kollegen von MMORPG.com Informationen zur zweiten Episode der bereits dritten Staffel der Lebendigen Welt.

Die 2. Episode von der dritten Staffel der Lebendigen Welt steht schon beinahe kurz vor den Startlöchern. Am 20. September soll diese erscheinen und unsere Kollegen von MMORPG.com haben einige Informationen zusammengetragen, die wir euch natürlich nicht verwehren möchten.

Als neues Gebiet werden die Feuerring-Inseln eingeführt oder zumindest ein Teil dieser brodelnden Inselketten. Das Gebiet wird auf Englisch „Ember Bay“ heißen und soll ziemlich groß ausfallen. Es wird empfohlen die Fähigkeit Ley-Linien-Gleiten zu haben, um sich schneller auf der Karte fortbewegen zu können. Zudem wird es so etwas Ähnliches wie die Nuhoch-Suhlen geben. Dazu wird der Beherrschungspfad aus der ersten Episode fortgeführt und zum Erwerb der Fähigkeit werden drei Beherrschungspunkte benötigt. Außerdem wird es wieder Herzchen-Aufgaben geben, die täglich abgeschlossen werden können.

Ein neuer Weltboss namens „Molten Dominator“ wird kommen und in einer alten Mursaat-Festung wird es ein Jumping Puzzle vom Erfinder der Super Adventure Box geben. Zur Story gibt es bisher nur wenige Informationen. Nachdem Cliffhanger in Episode 1 ist Taimi auf dem Weg zu den Feuerring-Inseln und die neu gegründete Gilde Drachenwacht folgt ihr. Im Vergleich zu den Inseln in Guild Wars 1 sollen sie sich optisch sehr verändert haben.

Auch für das PVP wird es wohl eine neue Karte geben. Diese wird „Eternal Coliseum“ genannt und hat wie üblich drei Punkte, die eingenommen und verteidigt werden wollen.