Während Patrick Söderlund noch eine Neuauflage von der Mass Effect Trilogie quasi angekündigt hat, rudert Peter Moore zurück. Man möchte sich laut seiner Aussage auf die Zukunft konzentrieren.

Peter Moore, von EA, gab den Kollegen von IGN ein Interview und in diesem kam eine Neuauflage von de Mass Effect Trilogie zur Sprache. Allerdings sieht es Peter Moore anders als Patrick Söderlund, der ein Remaster noch andeutet. Moore meint, dass EA sich auf die Zukunft konzentriert und BioWare mit Mass Effect: Andromeda beschäftigt ist. Ohnehin habe EA kein Team, das an einer Neuauflage von Mass Effect arbeiten könne. Zwar gesteht Moore ein, dass es eine hohe Nachfrage an einer sollen Neuauflage gäbe, aber man lieber nachvorne schauen möchte.