Es ist beschlossene Sache – die 8. Staffel wird gleichzeitig das Ende von Game of Thrones sein. Allerdings könnte es ein Spin-Off geben.

Auf der TCA Summer Press Tour veranstaltete der Heimatsender von Game of Thrones ein Panel und während diesem kam natürlich auch das Fantasy-Epos Game of Thrones zur Sprache. Darin wurde bestätigt, dass die 8. Staffel, die noch nicht bestellt wurde, die letzte sein wird. Diese Entscheidung wurde sowohl vom Sender als auch von den Machern David Benioff und D.B. Weiss unterstützt.

Die Rückkehr in Form von der 7. Staffel wird von Game of Thrones erst im Sommer 2017 stattfinden, da die Dreharbeiten später stattfinden als gewöhnlich. Ein Ende von Westeros und Co. bedeutet aber das Ende der Serie nicht zwangsläufig, denn ein Spin-Off könnte durchaus entstehen. Allerdings habe man dazu noch keine genauen Pläne und beschlossene Sache ist ein Spin-Off auch noch nicht.