Die Lebendige Welt kehrt mit Staffel 3 und der ersten Episode „Aus den Schatten“ zurück. Damit darf man sich auf eine neue Geschichte freuen, die Chaos-Inseln als Fraktal erkunden und das PVP bekommt mit „Rache der Steinbock“ eine neue Karte spendiert.

Die erste Episode aus Staffel 3 der Lebendigen Welt ist da! Erlebt ein neues Kapitel der Geschichte von Guild Wars 2. Erkundet die wilden Chaos-Inseln, überlebt die Rache eines Geisterschiffs und entdeckt neue Gameplay-Features und Spielverbesserungen.

Aus den Schatten

Nach dem Tod Mordremoths feiern der Pakt-Kommandeur und seine Verbündeten ihren Sieg – und gedenken den Gefallenen. Als eine alte Bedrohung wieder zum Vorschein kommt, lässt das, was folgt, die Helden Tyrias an allem zweifeln, was sie zu wissen glaubten.

Neues Fraktal: Chaos-Inseln

Die Fraktale der Nebel erwachen erneut, und Dessas Messwerte gehen durch die Decke. Die Forscherin ist sich nicht sicher, was den Anstieg verursacht, doch ein neues, seltsames Fraktal ist erschienen. Dessa braucht nun die Hilfe von Versuchsobje… äh, tapferen Abenteurern, die ihr bei der Erforschung dieser anomalen Umgebung helfen.

Neue PvP-Karte: Rache der „Steinbock“

Vereint eure Kräfte und erkämpft euch auf dieser neuen PvP-Karte euer Territorium. Doch Vorsicht! Die „Steinbock“ ist zurückgekehrt und feuert aus allen Rohren. Das Geisterschiff kennt dabei weder Freund noch Feind und nimmt auch keine Gefangenen!

PvP-Updates und UI-Verbesserungen

Zahlreiche Updates für das strukturierte Spieler gegen Spieler warten auf euch, darunter die Möglichkeit matchübergreifend im gleichen Team zu verbleiben, Markierungen für eine schnelle Kommunikation, Standard-Spielermodelle bei Spielen ohne Rangwertung und die Möglichkeit, sich in die Warteschleife für PvP-Matches außerhalb der Nebel einzureihen.

Feinschliff der Fraktale der Nebel

Bei den Nebeln hat sich etwas getan: In den Fraktalen „Schneeblind“ und „Sumpfland“ haben wir Tempo und Gameplay überarbeitet.

Änderungen bei Fertigkeiten und Spielbalance

Dieses Update umfasst Änderungen an den Klassen und deren Fertigkeiten, Waffen und Eigenschaften. Auf diese Weise soll das Gameplay spannend bleiben.

Die Patch-Notes findet ihr hier.