Pokémon Sonne und Mond, die kommenden neuen Editionen der mittlerweile 7. Generation, bekommen bekanntlich auch neue Pokémon spendiert. Einige wurde schon vorgestellt und heute kommen neue durch ein neues Video hinzu.

Es werden neue Pokémon für Pokémon Sonne und Mond enthüllt. Das erste ist der Schutzpatron der Insel Mele-Mele und heißt „Kapu-Riki“. Hierbei handelt es sich um ein Pokémon mit dem Typkombination Elektro/Fee und seine Fähigkeit ist Elektro-Erzeuger. Zudem wurde eine neue Attacke vorgestellt, diese heißt „Naturzorn“.

Bereits in einem früheren Video wurde das Käfer-Pokémon „Mabula“ vorgestellt. Für dieses wurde nun seine Weiterentwicklungen „Akkup“ vom Typ Käfer/Elektro und „Donarion“ ebenfalls vom Typ Käfer/Elektro vorgestellt.

Das nächste Pokémon heißt „Sen-Long“ und ist vom Typ Normal/Drache. Seine Fähigkeiten variieren zwischen Wutausbruch und Vegetarier. Ein weiteres Pokémon ist „Knirfish“ vom Typ Wasser/Psycho und der Fähigkeiten Buntkörper oder Titankiefer. Weiter geht es mit „Wommel“, einem Pokémon vom Typ Käfer/Psycho und auch bei ihm gibt es die Möglichkeit eine von zwei Fähigkeiten zu haben. Entweder Honigmaul oder Puderabwehr. „Togedemaru“ heißt das nächste Pokémon und ist vom Typ Elektro/Stahl. Seine Fähigkeiten sind Eisenstachel oder Blitzfänger.

Zum Schluss wird noch eine neue Form von Zygarde gezeigt, einem Legendären Pokémon aus der 6. Generation.

Pokémon Sonne/Mond erscheint am 23. November für den 3DS.