Im September beginnt die Guild Wars 2 Weltmeisterschaft und gemeinsam mit der ESL wird es ein Preispool von 200.000 US-Dollar geben. Darin treten die drei besten Teams aus der ganzen Welt gegeneinander an.

Wer im PvP von Guild Wars 2 wirklich gut ist und ein anständiges Team hat, sollte die Chance nutzen um am 6. bis 7. August an den Qualifikationsrunden für die Guild Wars 2 Weltmeisterschaft teilzunehmen. Vorausgesetzt ihr seid in einem Team, dass an der Pro League teilnahm. Die bereits sechs besten Mannschaft aus der ESL Pro League Saison 2 konnten sich ihre Startplätze für die Qualifikationen bereits sichern. Am Ende werden die drei besten Teams zur Weltmeisterschaft nach Burbank, Kalifornien, in die ESL Studios fahren.

Der Gewinner wird durch ein KO-System ermittelt und bekommt ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar. Die Weltmeisterschaft beginnt am 17. September und wird live via Twitch übertragen.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge