Piraten-Fans und Rare-Begeistere müssen wohl noch etwas länger auf Sea of Thieves warten, denn der Release Zeitraum vom Piratenspiel wurde etwas nach hinten korrigiert.

Wie auch Crackdown 3, Halo Wars 2 und Scalebound wird Sea of Thieves auf 2017 verschoben und wie die letzten beiden der gerade eben genannten Microsoft-Spiele im Frühjahr 2017 erscheinen. Zumindest ist jetzt dafür geplant.

Das 2015 auf der E3 angekündigte Multiplayer-Piraten-Spiel wurde bisher stets für 2016 gehandelt und zeigte auf der diesjährigen E3 Pressekonferenz von Microsoft erste richtige Spielszenen. Die seht ihr gepaart mit einem Trailer am Anfang weiter unten.

Sea of Thieves erscheint jetzt im Frühjahr 2017 für Xbox One und PCs mit Windows 10.