Sowohl bei Visceral Games, als auch bei Respawn Entertainment, arbeitet man an einem Star Wars-Spiel. Auf dem EA-Play-Event wurde ein Video gezeigt, indem man auch kleine Schnipsel aus dem Spiel von Visceral Games sieht.

Die Dead Space-Macher arbeiten in diesem Moment noch an einem neuen Star Wars-Spiel, das ein Action-Adventure sein soll. Zu diesem, und zur allgemeinen Zukunft von Star Wars bei EA, wurde auf dem EA-Play-Event nicht so viel gesagt, aber in einem Video sieht man dann noch ein Concept Art und ein kurzer Clip aus dem Spiel. Gezeigt wird ein männlicher Mensch auf einem Wüstenplaneten, womöglich Tatooine, zur Zeit des Galaktischen Imperiums.

Das noch unbekannte Star Wars-Spiel von Visceral Games erscheint allerdings erst 2018.

Respawn Entertainment, die Schöpfer von Titanfall, die derzeit auch an Titanfall 2 arbeiten, schuften ebenfalls an einem Star Wars-Spiel. Davon weiß man aber herzlich wenig, außer dass es Lichtschwertkämpfe geben wird. Mehr weiß man dazu noch nicht.

Nicht gezeigt, aber bereits bestätigt ist ein Star Wars: Battlefront 2. Das soll bereits im kommenden Jahr veröffentlicht werden.