EA begann in diesem Jahr die Pressekonferenzen bei der E3, wobei EA selbst gar nicht auf der E3 war. Die haben bekanntlich ihr eigenes Event mit „EA-Play“ veranstaltet. Dennoch zählen wir es zur E3 dazu, da es im gleichen Zeitraum stattfindet und auch in Los Angeles war.

Titanfall 2

Die Weltpremiere von Titanfall 2 ist gelandet. Singleplayer und Multiplayer wurde gezeigt, wobei ersteres bereits im Vorfeld veröffentlicht wurde. Erneut werden packende Kämpfe zwischen sehr mobiler Infanterie und den schwerbewaffneten Titans gezeigt. Eine Beta soll es auch geben, für die man sich bereits anmelden kann.

Mehr Infos gibt es hier.

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober für PC, Xbox One und Playstation 4.

 

Mass Effect: Andromeda

Endlich erste Szenen aus dem Spiel, das nicht mehr wie die Vorgänger in unserer Galaxie, der Michstraße, spielt sondern in der namensgebenden Andromedagalaxie. Auch wenn das veröffentlichte Video Behind the Scene-Video war mit einigen Gameplay Szenen, so sah es schon sehr gut aus.

Mehr Infos gibt es hier.

Mass Effect: Andromeda erscheint im Frühjahr 2017 für PC, Xbox One und Playstation 4.

 

FIFA 17

Wenig überraschend wurde FIFA 17 gezeigt, das dieses Jahr zum ersten Mal mit der Frostbite Engine läuft. Überraschend wurde dann doch eine Kampagne vorgestellt, die Alex Hunter angekündigt. Ein fiktives, aber aufstrebendes Talent von Manchester United. Wie sich der Story-Modus spielt sieht man nicht, aber die Zwischensequenzen können sich in der Frostbite Engine durchaus sehen lassen.

FIFA 17 erscheint am 29. September für PC, Xbox One, Playstation 4, Playstation 3 und Xbox 360.

 

EA Originals

EA kündigt ein neues Projekt an „EA Originals“. Hierbei handelt es sich um ein Projekt, bei dem EA kleine Indie-Studios unterstützen möchte. Das erste Spiel für dieses Projekt heißt „Fe“. Einen ersten Trailer gibt es auch.

 

Star Wars

Wie geht es nach Star Wars: Battlefront mit dem Franchise bei EA weiter? Das zeigte der Publisher in einem Video. Visceral Games arbeitet an einem für 2018 datiertes Action-Adventure, Respawn Entertainment an einem Spiel mit Lichtschwertkämpfen und Battlefront 2 wird es auch noch geben.

Mehr Infos gibt es hier.

 

Battlefield 1

Das wohl wichtigste Spiel für EA am Abend war Battlefield 1. Das hat einen neuen Gameplay Trailer erhalten, bzw. den ersten richtigen. Battlefield 1 spielt im 1. Weltkrieg und bietet im Multiplayer Gefechte mit maximal 64 Spielern, die allerhand Waffen und Fahrzeuge aus dieser Zeit bedienen.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und Playstation 4.

 

Die gesamte Pressekonferenz von EA könnt ihr hier nachholen.