Nintendo hat einen neuen Trailer zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht. Außerdem gibt es Infos zur neuen Region Alola und den beiden Legendären Cover-Pokémon.

Der mittlerweile zweite Trailer zu den kommenden neuen Pokémon Editionen Pokémon Sonne und Mond ist veröffentlicht worden. Wie dieser preisgibt, wird das Legendäre Pokémon auf dem Cover von Pokémon Sonne „Solgaleo“ heißen und zum Typ Psycho und Stahl gehören. Zudem besitzt Solgaleo die Fähigkeit „Metallprotektor“. Diese sorgt dafür, dass die Statuswerte nicht sinken können. Seine Spezialattacke hört auf den Namen „Stahlgestirn“. Das Legendäre Pokémon auf dem Cover von Pokémon Mond heißt hingegen „Lunala“ und gehört zu den Typen Psycho und Geist. Seine Fähigkeit ist „Phantomschutz“. Phantomschutz verringert den erlittenen Schaden bei vollen KP. Seine Spezialattacke ist im Übrigen „Schattenstrahl“.

Des Weiteren wird die Alola-Region näher vorgestellt. Diese erinnert bekanntlich an die berühmten Hawaii-Inseln und hat passend dazu mehrere Inseln. Zudem wird man wie in Pokémon X und Y seinen Spielecharakter etwas anpassen können. Der Professor der Region heißt Kukui und seine geheimnisvolle Assistentin trägt den Namen Lilly. Der Freund und Rivale des Spielers wird auch gezeigt und heißt Tali.

Neu ist im Übrigen, dass sich das Pokémon Rotom in eurem Pokédex befindet und sich mit euch unterhält.

Pokémon Sonne und Mond erscheinen am 23. November für den 3DS.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge