In einer offiziellen Pressemeldung verkündet Sony einen neuen Meilenstein bei der Playstation 4, denn bezüglich ihrer aktuellen Konsole nannten sie die Verkaufszahl und wie viele Spiele für diese gekauft wurden.

Nach mehr als zwei Jahren hat Sony von der Playstation 4 rund 40 Millionen Einheiten verkauft und stellt damit die schnellste verkaufte Konsole von Sony dar. Dies geht aus einer offiziellen Pressemeldung hervor. Zusätzlich konnten über den Einzelhandel und dem PS Store 270,9 Millionen Spiele verkauft werden. Das sind im Schnitt 6,77 Spiele pro Konsole, was zwar erst einmal nach nicht so viel klingen mag, aber sich, wenn man die alte Generation hinzuzieht, absolut im grünen Bereich befindet.