Könnte es bald die Ankündigung für Dragon Age 4 oder Dragon Age: Tactics geben? Mark Darrah, Executive Producer des Dragon Age Franchise, deutet zumindest so etwas an.

Mark Darrah scheint sich einen Spaß darin zu machen seine Follower auf Twitter ein bisschen zu ärgern. Dabei ist das ganz und gar nicht böswillig gemeint. In einem veröffentlichten Clip zeigt der Executive Producer ein Buch mit einem Magenta-farbigen Umschlag, auf dem ein schwarzer Turm und eine schwarze Flamme mit einem Tierkopf abgebildet ist. Daraufhin schlägt er es auf und es wird eine Seite gezeigt, auf der steht „Eigentum von BioWare/EA“ und „nur für interne Nutzung“. Danach schlägt er es wieder zu. Aktuell hat er mehrere dieser Bücher sogar als Profilbild.

Ob es wirklich hier um Dragon Age 4 oder Dragon Age: Tactics geht ist unklar. Allerdings wurde ein Dragon Age 4 bereits indirekt bestätigt, was ihr hier nachlesen könnt. Zudem wurde der letzte DLC bereits veröffentlicht und somit könnten zumindest die Konzeptkünstler bereits an den ersten Entwürfen gearbeitet haben, die man womöglich in diesen Büchern zu Gesicht bekommt.

Aktuell arbeitet man bei BioWare an Mass Effect: Andromeda, einer neuen IP und an Star Wars: The Old Republic geht es auch weiter.