Zum nächsten Update „Memories of Reach“ wurden neue Informationen veröffentlicht. Unter anderem bekommt man erste Einblicke in die neuen Maps für den „Infektion“-Modus, der zurückkehrt, und noch ein paar Dinge mehr.

Der beliebte „Infektion“-Modus wird in „Memories of Reach“ seine Rückkehr feiern und neben diesen wird es drei neue Karten geben. Diese seht ihr gleich hier unten. Derzeit wird Infektion sowohl auf Maps der Entwickler, als auch auf Maps der Community getestet. Die Maps der Community seht ihr unter anderem hier.

Wolltet ihr schon immer die Karten oder Modi der Community anschauen? Dann dürfte der „Waypoint File Browser“ genau richtig sein. Damit könnt ihr eure Kreationen mit der Community teilen und auch ihre begutachten. Derzeit ist dieser nicht innerhalb von Halo 5: Guardians selbst anzutreffen, allerdings befindet sich so einer aktuell in der Entwicklung. Wann dieser erscheint ist jedoch noch unklar.

Bei den Arena-Maps wird es ein paar kleine Änderungen geben. So wurde z.B. die Abklingzeit der SAW in der Map Fathom von 3 Minuten auf 2 Minuten gekürzt. Weitere Änderungen findet ihr im Blogpost. Nebenbei gibt es noch einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, Controllereinstellungen, der Schmiede und dem Matchmaking.