Devolver Digital, der Publisher von unter anderem Hotline Miami oder Serious Sam, kündigt mit Entwickler Reikon Games ein neues Spiel an. Hierbei handelt es sich um einen knallharten Shoot ‚em up Titel im Cyberpunk Gewand.

Mit dem Namen „Ruiner“ begibt ihr euch als maskierter Mann im Jahr 2091 durch die Straßen der Cyberpunk-Metropole Rengkok. Unter Anleitung von eurem geheimen Hacker Freund versucht ihr als gut verdrahteter Psychopath euren gekidnappten Bruder aus den Fängen eines korrupten Systems zu befreien. Mit Waffen von eurem Gegner, übernatürlichen Kräften und Werkzeugen von einer erweiterten Realität schlagt ihr euch durch eure Gegner, um die Unternehmenstitanen der Virtualitäts-Händler von Heaven zu Fall zu bringen.

Ruiner ist das Debut Spiel von Entwickler Reikon Games, allerdings sind Leute darin involviert, die bereits an Dying Light, This War of Mine, an der The Witcher-Reihe und Shadow Warrior gearbeitet haben. Entwickelt wird das Spiel in der Unreal Engine 4. Zudem wird an dem Spiel bereits seit Januar 2015 gearbeitet und soll voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen. Einen Trailer seht ihr weiter oben und Screenshots hier unten. Auf der offiziellen Webseite gibt es noch ein paar mehr Informationen.

Ruiner soll 2016 für PC, Mac und Linux erscheinen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.