Blizzard verliert einen wichtigen Mitarbeiter, denn mit Leonard Boyarsky wandert der Lead-World-Designer von Diablo 3 zu Obsidian Entertainment ab.

Das Kapitel Blizzard dürfte für  Leonard Boyarsky, dem Lead-World-Designer von Diablo 3, durch sein. Wie ein Post auf Facebook von Timothy Cain, Senior Programmer bei Obsidian Entertainment, zeigt, arbeitet Boyarsky bereits bei den Schöpfern von Star Wars: Knights of the Old Republic  2 oder Fallout: New Vegas.

Welche Rolle Leonard Boyarsky dort innehat wird nicht ersichtlich und auch an welchem Spiel er arbeitet ist noch unklar. Boyarsky hat unter anderem bereits an Fallout, Diablo 3 und Vampire: The Masquerade – Bloodlines gearbeitet.