Der erste richtige Trailer wurde heute zu Gears of War 4 veröffentlicht. Im „Tomorrow“-Trailer sieht man selbst gar nicht einmal so viel, aber atmosphärisch ist es eine Wucht.

Gejagt von Monstern flüchtet JD Fenix, Sohn vom legendären Marcus Fenix, zurück zu dem Ort, an dem er aufwuchs und sein Vater einen Baum pflanzte, indem er den Namen seines Sohns eingravierte. Dieser liegt nun am Boden und JD versteckt sich hinter ihm. Die Monster finden ihn aber dennoch und ein Kampf beginnt, den der Zuschauer jedoch nicht mehr sieht. Grundsätzlich ist dieser Trailer eher für die Atmosphäre, die das Spiel am Ende haben soll, als für die Geschichte oder das Gameplay. Ihr Ziel haben die Schöpfer des Trailers aber erreicht.

Gears of War 4 erscheint am 11. Oktober 2016 für die Xbox One.