Sherlock-Fans können sich freuen, denn die Dreharbeiten zur vierte Staffel von BBC Serie sind gestartet. Dies bestätigten sowohl Autor, Produzent und Darsteller über Twitter.

Die Zeit ist noch nicht gekommen um in die Baker Street zurückzukehren, aber die Dreharbeiten haben nun zumindest begonnen. Wie gewohnt wird es drei Folgen in Spielfilmlänge geben und somit werden wieder spannende Fälle auf Sherlock Holmes (Benedikt Cumberbatch) und John (Martin Freeman) zukommen. Das Drehbuch stammt dabei wieder von Steven Moffat und Mark Gatiss, der in der Serie auch Mycroft spielt, und die Regie für die erste Folge wird Rachel Talalay (Doctor Who) übernehmen.

Obwohl die Dreharbeiten begonnen haben erscheint die vierte Staffel dennoch erst 2017.