Es gibt neue Bilder und ein neues Concept Art zu den beiden neuen Maps „Tyrant“ und „Skirmish at Darkstar“, die mit dem kommenden Update „Ghosts of Meridian“ hinzugefügt werden.

Während euch „Skrimish at Darkstar“ als neue Warzone-Map dient und euch Schlachten rund um das abgestützte Schiff, die Darkstar, führt, wird man bei der Arena-Map „Tyrant“ auf einem eher natürlicheren Umgebung unterwegs sein. Tyrant wird eine symmetrische Map sein, die unter anderem für Capture the Flag konzipiert wurde und dafür auch starke Nebenstrecken bieten wird. Da Map soll sowohl für Scharfschützen als auch für Nahkämpfer geeignet sein. Skrimish at Darkstar hingegen wird die bisher kleinste, dafür intensivste Warzone-Map sein.

Ein genaues Datum zur Veröffentlichung zu „Ghosts of Meridian“ gibt es noch nicht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.