Schon ziemlich lange ist Killer Instinct für die Xbox One erhältlich und während es jetzt auch mit Season 3 auf den PC kam, wird es in naher Zukunft auch einen Singleplayer-Modus geben.  

Am gestrigen Tag ist die mittlerweile dritte Season von Killer Instinct gestartet, damit kamen mit Rash, Arbiter und Kim Wu neue Kämpfer ins Spiel. Zusätzlich wurden Stages visuell überarbeitet und für die neuen Kämpfer gibt es auch frische Kostüme und Accessoires. Natürlich werden in den kommenden Monaten auch neue Kämpfer veröffentlicht und bereits im April kommt Mira, während im Mai Gargos hinzugefügt wird.

Ganz interessant dürfte jedoch die Implementierung eines Singleplayer-Modus sein, der auf den Namen „Shadow Lords“ hört. Darin müsst ihr einen Kämpfer als Hauptcharakter wählen und euch bis zum Endgegner Gargos durchkämpfen.

Im Juni wird ebenfalls ein neuer Kämpfer erscheinen. Der Juli hingegen wird zusätzlich zu einem neuen Kämpfer auch einen brandneuen Multiplayer-Modus erhalten. Außerdem wird Killer Instinct ab jetzt auch über Cross Save  und Cross-Plattform Multiplayer verfügen.

Killer Instinct Season 3 erschien am 29. März für Xbox One und PC.