Das deutsche Entwicklerstudio Yager arbeitet bekanntlich nicht mehr an Dead Island 2 weiter und seitdem wurde es auch ruhig um das Spiel. Jetzt haben die beiden Publishers einen neuen Entwickler in Sumo Digital gefunden.

Der CEO von Deep Silver und Koch Media hat in einer Stellungnahme verlauten lassen, dass Sumo Digital der neue Entwickler für Dead Island 2 sein wird. Ihm habe die Visionen des Entwicklers gefallen und sie haben laut ihm einige kreative Ideen für das Zombie-Spiel. Wegen diesen Gründen sei es nur verständlich das britische Studio an die Entwicklung zu setzen. Mehr Details möchte man jedoch zu einem späteren Zeitpunkt preisgeben.

Wann Dead Island 2 erscheint ist völlig unklar, aber es soll für PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.