Rocket League bekommt eine Retail-Version in Form einer Collector’s Edition, bisher war das Spiel ja nur digital erhältlich. Unterstützt wird diese Version von Publisher 505 Games.

Nachdem Rocket League bereits sehr erfolgreich im digitalen Vertrieb angekommen ist, versucht es Entwickler Psyonix gemeinsam mit Publisher 505 Games eine Ladenversion auf die Beine zu stellen. Hierbei plant man eine Collector’s Edition die sämtliche bereits veröffentlichten DLCs mit sich bringen wird und noch einige exklusive Dinge die lediglich für Retail-Version geplant sind. Diese wurde allerdings noch nicht vorgestellt.

Geplant ist diese Version für Playstation 4 und Xbox One, eine PC-Version scheint es hierbei nicht zu geben. Voraussichtlich soll die Disk-Version im 3. Quartal erscheinen.