Für das Forza Franchise steht großes bevor, das sagt zumindest Dan Greenawalt, Creative Director von Turn 10, und verweist auf den 1. März. Was da wohl kommen wird?

In der jüngsten Vergangenheit plante Publisher Microsoft vermehrt einstige Exklusivtitel von der Xbox One auch für den PC mit Windows 10 zu veröffentlichen. Der Tweet von Dan Greenawalt könnte daraufhin deuten, dass Forza in Zukunft auch für Windows 10 erscheint und ebenfalls mit Crossbuy-System ausgestattet wird.

Aber es gibt auch noch andere Dinge, die für das Forza Franchise spannend sein könnten. Zum einen wären da DLCs, unter anderem der Porsche-DLC für Forza Motorsport 6, aber auch das vermeintliche Forza Horizon 3, von dem wir bereits hier berichtet haben. Letztendlich könnte es aber neben dem Open World-Ableger Horizon und dem Begründer Motorsport auch noch eine dritte Reihe geben. Denkbar wäre es zumindest.

Um was es sich letztendlich handelt erfahrt ihr hier am 1. März.