Das Februar-Update „Hammer Storm“ steht nun für jeden Spieler von Halo 5: Guardians zur Verfügung und somit wurde nun auch das zweite Update des Jahres veröffentlicht. Es kommt aber noch mehr und einen kurzen Ausblick gibt es jetzt.

Auch in den kommenden Monaten bekommt Halo 5: Guardians kostenlosen Nachschub an Maps, REQ Inhalten und Modi. Einen Modus wünscht sich die Community schon lange und nun hat Entwickler 343 Industries bekanntgegeben, dass Firefight (Feuergefecht) seine Rückkehr feiern wird. Hierbei handelt es sich um einen kooperativen Horde-Modus, den es bereits in Halo: Reach und Halo 3: ODST gab. In Halo 5: Guardians wird es jedoch von der Spieleranzahl größerer, denn es wird ein Warzone Modi sein und somit Warzone Firefight heißen.

Geplant ist der Modus für die kommenden Monate. Ansonsten gab man die Namen der Updates zwischen Frühling und Sommer bekannt. Diese sind: Ghosts of Meridian, Memories of Reach, Hog Wild und Warzone Firefight.