Das neue Doom kommt hierzulande tatsächlich ungeschnitten in die Läden. Das ist durchaus überraschend schließlich ist der Gewaltgrad des Ego-Shooters sehr hoch, doch die USK hat es durchwinken lassen.

Ab 18 Jahren und zusätzlich noch ungeschnitten wird Doom in Deutschland veröffentlicht. Dies gab Publisher Bethesda heute bekannt und das überrascht durchaus, wenn man überlegt was man alles in Doom so anstellt. Auf eine PEGI-Version muss also nicht gegriffen werden um Doom im vollen Umfang genießen zu können. Auch wird Doom eine komplette Lokalisierung erhalten.

Wer des weiteren Doom für die Xbox One im digitalen Xbox Store vorbestellt bekommt auch zusätzlich die beiden Vorgänger Doom 1 und Doom 2 hinzu. Dies geht seitdem die Xbox One abwärtskompatibel zur Xbox 360 ist.

Doom erscheint am 13. Mai für PC, Xbox One und Playstation 4.