Die Yakuza-Serie ist ein Phänomen! In Japan ist die Videospielreihe unter dem Namen „Ryu ga Gotoku“ sehr erfolgreich, während sie bei uns im Westen ein Schattendasein fristet. Der fünfte Teil ist im Dezember letzten Jahres als reiner On-Demand-Titel für die Playstation 3 erschienen. Das Spiel hat wie alle Teile der Reihe ab Teil zwei japanische Sprachausgabe und englische Texte. Zu dieser sehr sparsamen Lokalisation kann ich nur eins sagen: „Vielen Dank, Sega!“

Vielen Dank dafür! Ihr seid unbeschreiblich!

Segas Bemühungen der sehr kleinen Fangemeinde der Yakuza-Reihe in den USA und Europa immer wieder eine Lokalisation bieten zu können ist bemerkenswert und verdient unseren Respekt! Der erste Teil der Reihe für die Playstation 2 wurde sehr aufwendig lokalisiert und floppte im Westen total, trotzdem brachte Sega (wenn auch mit einiger Verspätung) Yakuza 2 für die Playstation 2 raus. Da Sega davon ausgehen konnte, dass die Verkaufszahlen sich nicht sonderlich bessern würden, sparte man sich eine englische Sprachausgabe und setzte auf englische Texte. Die Fans bekamen Teil 2, obwohl Sega hier wohl kaum Geld zu verdienen hatte. Im März 2010 ist sogar Yakuza 3 für die Playstation 3 erschienen, ca. 1 Jahr nach Japan-Release. Diesmal gab es jedoch ein „Problem“. Sega hatte aus nie ganz aufgeklärten Gründen mehrere kleinere Quests aus dem Spiel für den Westen gestrichen. Statt dankbar zu sein, dass Sega es immer wieder versucht auch im Westen seinen Fans die Yakuza-Spiele zu bieten, rufen die eigenen Fans jetzt zum Boykott auf, wegen der gestrichenen Inhalte.

An alle, die sich an diesem Aufruf beteiligt haben, habe ich eine Botschaft: „Lernt japanisch und hört auf Sega anzufeinden, wenn sie etwas für euch machen, dass kaum Aussicht auf Erfolg hat, ist das etwas ganz Besonderes in der heutigen Zeit! Seht es als Geschenk, denn andere Publisher würden so einen Fanservice niemals in Erwägung ziehen, weil es keinen Gewinn abwirft!“

Yakuza-5-screen

Yakuza 4 und Yakuza Dead Souls sind ebenfalls mit einiger Verspätung im Westen erschienen, nur das Glanzstück der Hauptserie Yakuza 5 sollte nicht im Westen erscheinen. Das japanische Kult-Magazin Famitsu vergab sogar die Höchstwertung 40 von 40 für Ryu ga Gotoku 5 im Jahr 2012 und leider war dennoch keine Version für den Westen in Sicht. Doch irgendwann war es dann soweit. Am 8. Dezember 2015, ziemlich genau drei Jahre nach dem Japan-Release, erscheint Yakuza 5 in den USA und Europa. Ja, es gibt keine Retail-Version des Spiels und ja, es ist ziemlich spät für ein Playstation 3 Spiel, aber wir können uns glücklich schätzen, dass wir dieses großartige Spiel überhaupt spielen können ohne Japanisch lernen zu müssen!

Sega; ich danke dir! Ich kann gut damit leben, dass es Yakuza 5 nur On Demand gibt, denn um nichts in der Welt wollte ich dieses großartige Spiel verpasst haben. Wenn das der neue Yakuza-Deal ist, dann bin ich gerne dabei.

Yakuza Zero wurde zwar schon als Retail für die USA angekündigt, jedoch finde ich es völlig in Ordnung, wenn Sega die Spiele hier nur noch On Demand veröffentlicht um Geld zu sparen, denn machen wir uns nichts vor, im Westen sind wir Yakuza-Fans nur Nische. Lieber ohne Disc, als solche Spiele zu verpassen.

Noch ein Kommentar zu den Spin-Offs „Ryu ga Gotoku Kenzan“ und „Ryu ga Gotoku Ishin“. Diese Spiele spielen in der Vergangenheit. Der Gag ist hier, dass quasi alle Yakuza Charaktere wie in einem Theaterstück eine andere Rolle übernehmen, so ist Kazuma in Kenzan Miyamoto Musashi und in Ishin Sakamoto Ryoma. Diese Spiele wurden nie lokalisiert, genauso wenig wie die zwei PSP Ableger. Gerade bei Kenzan und Ishin hat das wohl hauptsächlich damit zu tun, dass uns der geschichtliche und kulturelle Hintergrund dazu fehlt. Da man bei den Titeln wohl noch weniger Verkaufszahlen erwarten konnte, als bei der Hauptreihe, ist es wohl Verständlich, warum Sega auf einen West-Release verzichtet hat. Vielleicht werden wir diese Spiele ja irgendwann als Fan-Übersetzungen genießen können, mich würde es freuen!

Über den Autor

Profilbild von Dirk Janssen

Zentrum des überflüssigen Wissen und Gamer der alten Schule!

Ähnliche Beiträge