Am vergangenen Dienstag berichteten wir, dass eine Teaser-Webseite auf System Shock 3 hindeutet. Der dazugehörige Countdown lief heute ab und nun haben wir es schwarz auf weiß – System Shock 3 kommt und auch die KI S.H.O.D.A.N. kehrt zurück.

Entwickler Otherside Entertainment arbeitet mit Publisher und Entwickler Night Dive Studios zusammen, um den dritten Teil der System Shock-Reihe auf die Beine zu stellen. Night Dive hat bekanntlich die Rechte an der Marke erworben und werkelt derzeit selbst an einem Remake des ersten Teils.

Auch wenn nun System Shock 3 angekündigt wurde, nachdem der Countdown ablief, gibt es kaum neue Details. Lediglich ein Teaser-Bild zur KI S.H.O.D.A.N. mit einer Sprachnachricht ist derzeit auf der offiziellen Webseite zu sehen und zu hören. In der Nachricht spricht S.H.O.D.A.N. den Spieler als „Insekt“ an und vergewissert, dass sie uns – die Spieler – nicht vergessen hat. Erfreulich klingt die gute Dame natürlich nicht, denn es deutet sehr stark daraufhin, dass sie erneut den Antagonisten spielen wird.

Neben einem Newsletter gibt es noch eine kleine Umfrage des Entwicklers. Hierbei möchte er wissen auf welcher Spieleplattform man am liebsten spielt und wie viel Interesse man an Virtual Reality hat. Gut möglich, dass anhand dieser Informationen Otherside Entertainment abwägt für welche Plattformen das Spiel erscheint und ob man VR unterstützt.

Ein Release Termin wurde nicht genannt.