In einem Entwicklervideo sprach Jeff Kaplan, Game-Director von Overwatch, dass alle Helden und Maps nach der Veröffentlichung kostenlos per Patch erscheinen werden.

So ähnlich wie bei Halo 5: Guardians möchten es auch die Entwickler von Overwatch handhaben, denn in beiden Spielen werden neue Karten (und im Falle von Halo 5 Modi usw.) kostenlos nachgereicht. Doch auch neue Charaktere werden bei Overwatch in Updates zum Spiel dabei sein. Nach dem Release stehen also der Community auch darüber hinaus jede Menge Content zur Verfügung.

Im besagten Entwicklervideo gibt es noch ein paar mehr Infos, allerdings beziehen sie sich z.B. auf dem Feedback bei einem Kill, die Option die Killcam dauerhaft zu überspringen oder die Musik auszuschalten, wenn man das Spiel minimiert hat. Das Video seht ihr weiter oben.

Overwatch erscheint am 21. Juni für PC, Xbox One und Playstation 4.