Ahri gehört seit ihrer Veröffentlichung zu den beliebtesten Midlanern im Spiel und nun bekommt die neunschwänzige Füchsin, nach Ziggs, Twisted Fate und Thresh, ebenfalls ein sehr detaillierte Statue von Riot Games spendiert. Außerdem gibt es eine neue Geschichte für Ahri.

Kaum ein anderer Champion wird seit ihrem Erscheinen im Spiel von Riot Games selbst so gepushed wie Ahri. Auf insgesamt vier offiziellen Postern ist sie zu sehen, so oft wie kein anderer Champion, gleichzeitig bekam sie ihre eigene quasi Hauptrolle im Cinematic Trailer „A New Dawn“ und ihr einzigartiges Design und ihre Fähigkeiten lassen sich kaum noch aus der Kluft wegdenken. Zweifelsohne ist Ahri ein sehr populärer Champion.

Und Fans von League of Legends und besonders von Ahri selbst, dürfen sich nun auf eine Statue von ihr freuen. Meisterbildhauer Simon Lee hat gemeinsam mit Riot Games-Künstlern eine sehr detaillierte Statue von Ahri erschaffen. Dazu gibt es auch ein kurzes Video, indem man Einblicke bekommt wie es zur Entstehung der Statue gekommen ist.

Übrigens bekommt Ahri eine neue Geschichte spendiert. Diese könnt ihr hier nachlesen.

Ab dem 8.12 ist Ahris Statue verfügbar. Erhältlich wird sie dann im Merchandise Shop von Riot Games sein, wie viel sie jedoch kosten wird ist noch unklar.