Der N7 Day, also der Feiertag für Mass Effect-Fans, hat im vergangen Jahr erste Artworks zu Mass Effect: Andromeda, damals meistens noch schlechtweg als Mass Effect 4 bekannt, gezeigt. Dieses Jahr hat man im Vorfeld endlich Infos erwartet, aber daraus wird wohl nichts.

Es wäre der perfekte Zeitpunkt um eine Info Flut zu Mass Effect: Andromeda loszutreten, doch es soll alles anderes kommen. Statt neue Infos zu Story, Charakteren, der Andromedagalaxie und Co. zu veröffentlichten, werden die Entwickler den N7 Day nutzen um einen Livestream zu veranstalten, indem sie den Citadel-DLC zu Mass Effect 3 gemeinsam mit den Zuschauern spielen werden.

Zwar verspricht man uns eine kleine Überraschung, aber wirklich große Informationen soll man nicht erwarten. Der N7 Day ist am 7. November.

Mass Effect: Andromeda im Winter 2016 für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.