Das neue NieR wurde auf der E3 2015 angekündigt, kam jedoch ohne einen Zusatznamen oder eine Nummerierung aus. Nun verkündet Square Enix den vollständigen Namen: „NieR Automata“.

Wenn man sich diesen Namen so hört und anschaut, dann würde man vielleicht doch lieber die zwei im Titel haben als „Automata“. Doch dies lässt sich wohl nicht mehr ändern, aber wie dem auch sei hat das neue NieR nun endlich seinen finalen Namen erhalten. Diesen verkündete Square Enix dem Videospiel-Magazin Famitsu gegenüber.

Neben dem Namen gibt es auch ein paar Details zur Geschichte. Spielen wird NieR Automata auf einer zerstörten Version unserer Erde. Zudem zeigt sie uns den Krieg zwischen den Androiden der Yorha-Einheit, die von den Menschen erschaffen wurden, und den „Lebenden Maschinen“. Letztere sind den Menschen nicht sonderlich freundlich gesinnt und wurden von den Feinden der Menschen geschickt.

Spielen wird man den Charakter mit dem sehr eingängigen Namen „Yorha #2 Type B“. Dieser trägt sowohl ein Schwert als auch ein Großschwert. Man könnte nun meinen es würde also alles nur auf Nahkampf hinauslaufen, doch dank dem „Pod“-System wird man auch Distanzangriffe vollführen können.

NieR Automata erscheint exklusiv für Playstation 4.