Der Winter steht schon bald vor der Tür und laut Yanick Roy, dem Studioleiter von BioWare Montreal, sammelt man derzeit interessante Neuigkeiten um sie im bevorstehenden Winter vorzustellen.

Seitdem Mass Effect: Andromeda auf der E3 2015 offiziell angekündigt wurde blieb es relativ ruhig um den vierten Teil der Mass Effect-Reihe. Bis zum Winter wird sich darin auch nichts ändern, so Yanick Roy. Allerdings kann man sich dann aber auf so einiges freuen, denn derzeit gehen die Arbeiten nicht nur gut voran, wie ein Tweet von Chris Wynn verkündet, sondern man sammelt auch interessante Informationen die man dann im Winter der breiten Masse zeigen möchte.

Mass Effect: Andromeda erscheint im Winter 2016 für Xbox One, Playstation 4 und PC.