Rise of the Tomb Raider verfolgt das folgende Prinzip: Höher – besser – weiter. Aber wie groß wird es denn letztendlich wirklich und wie lange braucht um die Story durchzuspielen?

Allzu lange dauert es nicht mehr um Lara Crofts neues Abenteuer zu erleben, zumindest für diejenigen die eine Xbox One oder die Last-Gen-Konsole Xbox 360 ihr eigenen nennen  können. PC- und PS4-Spieler müssen allerdings noch warten. Doch kommen wir zur eigentlichen Frage, denn langsam wird es ja zeit sich zu entscheiden, ob man sich das Spiel zum Launch holt. Wie groß ist also das Spiel und wie lange braucht man, wenn man nur die Story durchspielen möchte?

Um die reine Story durchzuspielen benötigt man rund 15-20 Stunden, zumindest wenn ihr zügig durch die offenen Areale durchmarschiert. Ansonsten benötigt man um einiges länger. Wer alles vom Spiel sehen möchte, braucht für einen Durchgang ungefähr 40 Stunden Spielzeit. Diese Angaben gab Mike Brinker von Entwickler Crystal Dynamics bekannt.

Rise of the Tomb Raider erscheint am 13. November für Xbox One und Xbox 360. Im Frühjahr 2016 für PC und im Winter 2016 für Playstation 4.