Eigentlich hätte RollerCoster Tycoon: World schon früher fertig sein können, wenn es bei der Entwicklung nicht so einige Schwierigkeiten gegeben hätte und man das Entwicklerteam nicht drei Mal hätte austauschen müssen. Aber alles ist Vergangenheit und nun kann man sich auf den 10. Dezember freuen, denn dann erscheint es.

Publisher Atari gibt nun endlich den Veröffentlichungstermin für RollerCoster Tycoon: World bekannt und es kommt sogar noch in diesem Jahr heraus, was durchaus überraschend ist, wenn man bedenkt welche Probleme die Entwicklung mit sich gezogen hat. An das soll man aktuell aber nicht denken, denn am 10. Dezember erscheint der bereits vierte Teil der Rollercoaster-Reihe auf den heimischen PCs.

Kosten wird das rasante Vergnügen in der Standrad-Version 45,99 Euro, die Deluxe-Edition kostet 54,99 Euro. Wer jedoch das ultimative RollerCoaster Erlebnis haben möchte, der sollte zur Ultimate Tycoon-Edition greifen, darin sind dann alle Teile der Reihe und ihre Add-Ons enthalten. Diese Version kostet allerdings 74,99 Euro. Wer auch vorbestellt, der darf im Oktober und November auch noch an einer Beta teilnehmen.

Übrigens wird der Multiplayer-Modus zum Launch noch fehlen, dieser wird erst später als kostenloses Update nachgereicht.

RollerCoaster Tycoon: World erscheint am 10. Dezember für PC.