Lange hüllte man sich nach der desaströsen Ankündigung von RollerCoaster Tycoon: World bei Atari in Schweigen. Nun zeigen die Kollegen von Theme Park Review ein erstes Demovideo von der diesjährigen Pax Prime 2015.

Der Trailer zum neuen RollerCoaster Tycoon: World sorgte für viel Aufsehen, selbst bei eingefleischten Fans. Neben der absurd schlechten Grafik des ersten Trailer bemängelten Spieler auch die schlechte Umsetzung und die fehlenden Neuerungen. Nach zwei Entwicklerwechseln sollte nun Studio Nvizzio Creations den Schaden von Pipeworks Software und Area 52 Games ausbügeln und den neuen RollerCoaster Anwärter zu einem würdigen Nachfolger machen.

Jetzt zeigt der Channel Theme Park Review erste Eindrücke einer aktuellen Entwicklerversion. Der Sprung vom ersten Trailer in ein fast neues Spiel sind klar zu erkennen. Die Demo wird dominiert von satten Farben, einer wirklich tollen Grafik und viel größerer Dynamik. Neben ersten Achterbahnfahrten zeigt die Demo auch Baumodi und Objektplatzierungen die, ähnlich wie in Cities: Skylines, flott und vor allem ohne die Eingrenzung von Symmetrien, von der Hand gehen. Einen eigenen Eindruck könnt ihr euch machen, wenn ihr oberhalb im Titelbild auf den Play-Button klickt!