Halo ist zweifelsohne die wichtigste Marke aus dem Hause Microsoft und wie sich jetzt herausstellt die zweite erfolgreichste Reihe einer konsolenexklusiven Marke nach Grand Turismo (Sony), die nicht von Nintendo kommt.

65 Millionen verkaufter Einheiten konnte die Marke bisher verkaufen, weshalb die Shooter-Serie, die es seit 2001 gibt, zu den erfolgreichsten Marken im Business zählt und besonders bei einer konsolenexklusiven Marke noch beeindruckender ist. Der Bericht geht von Microsoft selbst aus, unklar ist was sich jedoch von den einzelnen Spielen am besten verkauft hat.

Im vergangenen Oktober gab es seitdem einen Anstieg von rund 5 Millionen Exemplaren, darin dürfte besonders die Halo: The Master Chief Collection sein. Diese wurde am 11. November für die Xbox One veröffentlicht. Einen weiteren Sprung ist in diesem Jahr mit Halo 5: Guardians zu rechnen, das erscheint am 27. Oktober.

Über den Autor

Profilbild von Florian Brändle
Lead Editor

Autor, Gamer, Star Wars-Fan, Typ-der-alle-böse-anglotzt, Student ...

Ähnliche Beiträge