Heute kommt Löwenstein vollständig aufgebaut in Guild Wars 2 zurück und auch sonst gibt es jede Menge neues. Unter anderem die Spezialisierungen, Überarbeitung der Zustände und das neue Geldbeutel-System gibt es jetzt ebenfalls. Falls ihr eine Stunde erübrigen könnt, solltet ihr die Patch Notes durchlesen.

Da haut ArenaNet jetzt aber Veränderungen und Neues ins Spiel. Ganze 37 DIN A4 Seiten sind die Patch Notes lang und wer sich das alles durchlesen möchte, muss wirklich Zeit und Geduld mitbringen. Noch schlimmer war wohl bloß der Übersetzer in Deutsche dran, oder die Übersetzer. Wie dem auch sei kommen nun die ganzen Spezialisierungen bereits vor Heart of Thorns in Spiel, das neue und wunderschöne Löwenstein ist ebenfalls dabei und natürlich sollte man das brandneue Geldbeutel-System nicht vergessen und wer mehr Chancen im Kampf haben will und sich besonders auf Zustände konzentriert, der wird sich freuen, denn diese wurden nun überarbeitet und verbessert.

Hier geht es zu den Patch Notes. Tut uns leid, dass wir diese nicht reinkopieren können, aber das wäre nun wirklich zu viel des guten.

Einen Trailer zum neuen Löwenstein gibt es übrigens auch. Den findet ihr ganz oben.