Die letzte E3 Pressekonferenz kam von Square Enix und neben Rise of the Tomb Raider und Just Cause 3 hatten sie die ein oder andere schöne Überraschung und genau um diese geht es hier.

Just Cause 3

Den Anfang macht ein kommender Knaller. Wie zu erwarten war darf man im dritten Teil viele Explosionen und Chaos anstiften und auch das gezeigte Bildmaterial aus dem Spiel sah schon einmal zufriedenstellend aus.

Erscheinen wird es am 1. Dezember für PC, Playstation 4 und Xbox One.

 

NieR

Dieses Spiel dürfte für viel Freude bei Fans des ersten Teils angerichtet haben, denn auch wenn der erste Teil nicht sehr erfolgreich war, so hat es doch einige Hardcorefans, die jetzt ziemlich steil gegangen sind. Nier bekommt mit NieR eine Fortsetzung und das auch vollkommen zu Recht. Entwickelt wird es von Platinum Games.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Wann es erscheint ist unklar, allerdings wird es wohl Playstation 4 exklusiv werden.

 

Rise of the Tomb Raider

Neben dem Trailer der bereits bei Microsoft zu sehen war, gab es auch ein Entwicklervideo von Entwickler Crystal Dynamics.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Erscheinen wird Rise of the Tomb Raider am 10. November für Xbox One und Xbox 360.

 

 

Lara Croft GO

Auch ein neuer Mobil-Titel wurde erwähnt und wird sich der GO-Reihe anschließen. Nach Hitman folgt noch Lara Croft. Ein Trailer wurde ebenfalls gezeigt.

 

Final Fantasy VII

Hierzu gab es nichts Neues. Derselbe Trailer wurde bereits bei Sony gezeigt und auch ansonsten gab es nichts Neues zu sehen. Zur Freude vieler wurde der Trailer jedoch erneut gezeigt und das auch vollkommen zu Recht.

Final Fantasy VII erscheint nächstes Jahr zeitexklusiv für Playstation 4, andere Plattformen folgen später.

 

Kingdom Hearts Unchained

Nicht der erhoffte dritte Teil, dafür ein Mobil-Ableger in Zusammenarbeit mit Disney.

 

Kingdom Hearts 3

Da ist der dritte Teil, allerdings wird es noch ein wenig dauern, bis man diesen spielen wird, denn das Spiel ist noch mitten in der Entwicklung.

Erscheinen wird es für Playstation 4 und Xbox One.

 

World of Final Fantasy

Dieses neue RPG im Final Fantasy-Universum, dabei wurde es ebenfalls bereits bei Sony gezeigt. Hierbei handelt es sich um ein Spiel für eher kleineren Final Fantasy-Fans oder diejenigen die es noch werden möchten.

Erscheinen wird 2016 für Playstation 4 und Playstation Vita.

 

Final Fantasy XIV Heavensward

Neue Trailer zum Add-On des MMOs.

Erscheint bereits am 23. Juni für PC und Playstation 4.

 

Hitman

Auch das wurde bereits bei Sony angekündigt, aber hier gibt es noch einen neuen Trailer zu bestaunen. Anders als die Vorgänger wird dieses Hitman in Episoden erzählt, die erste wird noch dieses Jahr erscheinen. Die Folgenden 2016. Außerdem gibt es Gameplay zu sehen.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Erscheinen wird es für Playstation 4, Xbox One und PC.

 

Star Ocean 5

Neues Star Ocean kommt nach Europa und den USA, dort jedoch nur für die Playstation 4. Ein Trailer wurde ebenfalls gezeigt.

Veröffentlicht wird es nächstes Jahr, dann nur für Playstation 4.

 

Deus Ex: Mankind Divided

Das kommende Deus Ex läuft auf der neuen Dawn Engine und sieht demensprechend richtig schick aus. Erneut spielt man den Protagonisten aus Human Revolution und ist als Agent dabei Terroristen zu jagen.

Erscheinen wird es nächstes Jahr für Playstation 4, Xbox One und PC.

 

Project Setsuna

Eine neue IP von Square Enix, dafür haben sie ein neues Studio gegründet mit dem Namen „Tokyo RPG Factory“. Wie der Name des Studios bereits preisgibt, wird es sich hierbei um ein RPG handeln. Viel ist darüber hinaus noch nicht bekannt.

Das Spiel soll eine neues Franchise werden und für die Konsolen erscheinen, welche wurde nicht gesagt.