Nintendos E3 Event ist auch Geschichte und da kann man wohl zu Recht sagen „zum Glück“, denn im Gegensatz zum Vorjahr war das hier nur schrecklich. Doch jetzt geht es um die Dinge, die Nintendo gezeigt hat.

Star Fox Zero

Ein neues Star Fox kommt, das war zwar bereits bekannt, doch jetzt gab es erste bewegt Bildern und die sahen, zumindest grafisch, durchwachsen aus. Spielerisch klingt es nach viel Spaß. Entwickelt wird es von Platinum Games (die jetzt für alle drei Konsolenhersteller ein Exklusivspiel in der Mache haben).

Erscheinen soll das neue Star Fox noch im 4. Quartal 2015 für Wii U.

 

Super Mario Maker

Mit diesem Spiel könnt, wie der Name schon sagt, ein quasi Mario-Spiel konzipieren. Dabei ist es euch frei gelassen welchen Look das Spiel haben wird, da ihr sowohl das Aussehen der neueren 2D-Marios als auch die der Alten vom Gameplay und Co. benutzen könnt.

Es kommt am 11. September für Wii U.

 

amiibo und Skylanders

Nintendo kündigte eine Kooperation mit Skylanders an und somit wird es dann möglich sein, auch die amiibo Figuren in Skylanders zu benutzen. Zusätzlich wurden auch neue Figuren vorgestellt.

 

The Legend of Zelda: Tri Force Heroes

Leider nicht das große Zelda für Wii U, dafür ein neues für den 3DS. Dafür gibt es hier für vier Spieler kooperatives Gameplay.

Erscheinen wird es im Herbst 2015 für den 3DS.

 

The Legend of Zelda: Hyrule Warriors 

Dieses Spiel gab es bereits auf der Wii U und kommt nächstes Jahr auch für den 3DS. Verändert hat sich am Spiel nur wenig.

Soll im 1. Quartal 2016 für 3DS erscheinen.

 

Metroid Prime: Federation Force

Leider ebenfalls nicht das große neue Metroid für die Wii U. Stattdessen gibt es eine Ausschlachtung der Prime-Marke für dieses 3DS-Spiel. Dem aktuellen Gameplay nach sieht das nicht sonderlich gut aus.

Erscheint im 1. Quartal 2016 für den 3DS.

 

Fire Emblem Fates

Ein weiteres Spiel für den 3DS (gibt es für Nintendo eigentlich noch die Wii U?). Dabei handelt es sich um ein neues Fire Emblem und das könnte was werden.

Erscheint allerdings erst 2016 für den 3DS.

 

Genei Ibun Roku FE 

Wir haben nicht so wirklich Ahnung um was es sich hierbei handelt, aber Charaktere davon wurden vorgestellt. Vielleicht versteht ihr mehr, wenn ihr den Trailer seht.

Erscheint für Wii U.

 

Xenoblade Chronicles X 

Als nächstes folgte das Rollenspiel mit der schönen Spielwelt. Davon gab es einen neuen Trailer und der Release Termin wurde genannt.

Am 4. Dezember beginnt das Abenteuer auf der Wii U.

 

Animal Crossing: Happy Home

Mit Happy Home könnt ihr auf dem 3DS Häuser und mehr gestalten. Natürlich wird es auch das typische Animal Crossing Gameplay geben.

Kommt bereits am 25. September für den 3DS.

 

Animal Crossing amiibo Festival

Das ist ein Mario Party Verschnitt für Animal Crossing und wie der Name letztendlich bereits selbst sagt, werden auch die amiibos darin unterstützt.

Erscheint im Winter 2015 für Wii U.

 

Yoshi’s Woolly World

Das neue Abenteuer des kleinen grünen Dino hat nicht nur seinen ganz eigenen Look, wobei es den bereits bei Kurby gab, aber nun gut. Dafür kommt das neue Aussehen auch dem Gameplay zu gute.

Kommt bereits am 26. Juni für Wii U.

 

YO-KAI WATCH

Das neue Rollenspiel im Anime-Look und dem Gameplay das an Pokémon oder Digimon erinnert kommt auch nach Europa.

Wann ist jedoch unklar, aber es kommt für den 3DS.

 

Mario & Luigi Paper Jam 

Im Sinne von Paper Mario kommt nun ein quasi Crossover von der Bros.-Reihe und von Paper Mario.

Erscheinen soll es im Frühling 2016 für den 3DS.

 

Mario Tennis: Ultra Smash

Ein neues Mario Tennis für die Wii U erscheint und das letzte Mario Tennis ist auch schon lange her, wird also auch wirklich mal wieder Zeit für eins.

Bereits im 4. Quartal 2015 wird es für Wii U erscheinen.